Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen.

„In enger und partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit consenso haben wir die Lösung Dealer-Management für den Autohandel entwickelt und erfolgreich produktiv gesetzt. In das Projekt sind wir mit der Maßgabe gestartet, dass die Lösung an unsere Partner ausgerollt werden muss und wir mittelfristig die Betreuung vollständig übernehmen können.

Bei dieser Zielsetzung hat uns consenso ebenso erfolgreich wie partnerschaftlich unterstützt, so dass wir die Betreuung heute weitestgehend eigenständig übernehmen konnten.“

Das

Unternehmen

Im Februar 1990 gründeten Mitglieder des Volkswagen und Audi Partnerverbandes die heute als VAPS GmbH firmierte Gesellschaft. Ziel war und ist es, als Einkaufs- und
Dienstleistungsgesellschaft allen Volkswagen Konzern- Partnern ein umfassendes Angebot von Produkten und Dienstleistungen zu offerieren, mit dem Zweck einer konsequenten Förderung des Geschäftes rund um das Auto. Als Wirtschaftsunternehmen finanziert sich die VAPS GmbH einzig über die am Markt erzielten Erlöse für ihre Leistungen. Dabei steht der altruistische Gedanke im Vordergrund, nicht die Gewinnmaximierung ist das Ziel, sondern die Deckung der notwendigen Kosten, die Schaffung einer langfristigen Geschäftsgrundlage sowie eine angemessene Verzinsung der Gesellschafteranteile. Die VAPS GmbH übernimmt immer dann Aufgaben, wenn ein höherer Nutzen oder eine bessere Qualität für die Partner gewährleistet werden. Sie entwickelt und vertreibt Produkte, erbringt Dienstleistungen und bietet Beratungen für den Autohandel. Durch Beteiligungen und Kooperation erweitert die VAPS GmbH den Bereich, in dem sie – zum Wohl der Partner – Einfluss nimmt.