Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Work-Life-Balance

 

Partnerschaft Pro Physio

"Reichtum ist viel, Zufriedenheit ist mehr, Gesundheit ist alles."

Mit diesem Leitbild der Pro Physio begründeten wir 2017 unsere Partnerschaft. Das Unternehmen Pro Physio unterstützt uns im Rahmen unserer betrieblichen Gesundheitsförderung und begleitet uns auf dem Weg zu einer ausgewogenen Work-Life-Balance.

Mit ihrem hochqualifizierten Team behandelt Pro Physio an zwei Standorten täglich Patienten mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern und deren verschiedensten Ausprägungen. Ein hohes Maß an Kompetenz, Professionalität und Zuverlässigkeit zeichnet die Mitarbeiter aus.

Zum Leistungsangebot zählen neben der klassischen Krankengymnastik u.a. auch die manuelle Therapie, Lymphdrainage, PNF, Bobath und Vojta, Sportphysiotherapie (DOSB), Therapie der craniomandibulären Dysfunktion (CMD), Atemtherapie und vieles mehr.

Einmal monatlich bietet Pro Physio in der Bielefelder consenso-Zentrale verschiedenste Kurse zum Thema „Rückengesundheit“ an. Von Dehnungsprogrammen über Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und dem Thera-Band bis zum Faszientraining oder Tabata; hier haben die Mitarbeiter die Möglichkeit aktiv zu werden, sich auszupowern oder auch einfach nur mal für kurze Zeit den Kopf auszuschalten und sich zu entspannen.

Des Weiteren betreut Pro Physio unser beliebtes firmeninternes Fußballturnier und hielt im Rahmen einer offiziellen Veranstaltung Vorträge zu Thema „Betriebliche Gesundheitsförderung – was ist das?“, „Rückenbelastung am Arbeitsplatz“ und „Wissenswertes zum Thema Laufen“.

Im März 2018 stand nun das erste gemeinsame Triathlon Trainingscamp auf Mallorca an. Eine Woche lang wurde die consenso-Mannschaft – bestehend aus zehn besonders sportlich motivierten Mitarbeitern – von Pro Physio in Zusammenarbeit mit Tri-Coach Alex Brämer auf den Hamburg Wasser World Triathlon im Juli vorbereitet.

Auch zukünftig werden wir bei consenso das Thema Gesundheit unseres Teams ständig weiterentwickeln und für Neues aufgeschlossen sein. Wie sonst sollen wir kontinuierlich Innovationen ermöglichen?

schliessen-BITTE NICHT LÖSCHEN

 

Fitness App

Wenig Bewegung und häufig ungesunde Ernährung steigern die Anstrengung am Arbeitsplatz erheblich. Ein gesunder Lebensstil hingegen führt zu Zufriedenheit und Wohlbefinden.

Deshalb haben wir uns das Ziel gesetzt, den Fitnesszustand und somit die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen zu optimieren. In Zusammenarbeit mit Pro Physio, 4Runners Network und dem Department für Sport und Gesundheit an der Universität Paderborn entwickelte consenso ein Fitnessprogramm mit einer dazugehörigen App, um die sportliche Aktivität der Mitarbeiter zu fördern.

In erster Linie soll das betriebliche Gesundheitsprogramm der consenso die weniger sportlich motivierten Mitarbeiter ansprechen und "in Bewegung bringen". Dies bedeutet jedoch nicht, dass die ohnehin sportlichen Mitarbeiter aus dem Fokus rücken. Diese sollen dazu motiviert werden, ihren momentanen Fitnesszustand zu halten oder sogar zu verbessern.

Zu diesem Zweck wurden zunächst alle MitarbeiterInnen in Leistungsgruppen unterteilt. So kann jeder individuell und bestmöglich an seine Ziele herangeführt und dabei unterstützt werden.

Zum Management der eigenen sportlichen Aktivitäten steht den MitarbeiterInnen die consenso App 'confit' zur Verfügung. Die Fitness-App bietet nicht nur Trainingspläne und Video-Anleitungen, sie ist auch der Kern des Bewertungs- und Belohnungssystems der consenso für jegliche Art von sportlicher Aktivität.

Bewertet wird über ein Punkte-System, welches bewusst einfach konzipiert ist. Für jede Art von sportlicher Aktivität gibt es Punkte. Ab einer Dauer von 30 Minuten und unabhängig von der Sportart. Die Aktivitäten können von den MitarbeiterInnen manuell in der App gepflegt werden. Aber auch eine automatische Übertragung von Daten aus Fitness-Trackern direkt an die App ist möglich.

Natürlich wird auch die Teilnahme an den monatlich angebotenen Kursen und Veranstaltungen der Pro Physio mit Punkten belohnt. Und jeweils am Ende eines Kalenderjahres warten kleine Überraschungen auf die drei Besten je Leistungsgruppe.

schliessen-BITTE NICHT LÖSCHEN

Team Building

„Wir waren ein Team: Wir arbeiteten zusammen, wir lösten Probleme gemeinsam, und schließlich erreichten wir zusammen den Gipfel.“ Dieser Satz stammt von Edmund Hillary, dem ersten Bezwinger des Mount Everest.

Es hätte aber auch von uns sein können. Projekte fordern. Zumeist mehr, als ein Einzelner leisten kann. Daher ist Projektarbeit auch immer Teamarbeit. Und als Team funktionieren wir um so besser, je besser wir uns kennen, unsere Stärken und Schwächen kennen und achten, konstruktiv miteinander umgehen und gemeinsam die gesetzten Zielen verfolgen.

Wie beim Sport.

Was läge also näher als der Gedanke, durch gemeinsame sportliche Aktivitäten den Teamgeist zu stärken. Unser Fitness-App ist hier nur ein Ansatzpunkt.

Bereits zwei Mal hat unser consenso Soccer Master im Rahmen unseres alljährlichen Sommerfestes stattgefunden. Im Turniermodus treten Mannschaften mit je 5 Feldspielern plus Torwart auf einem verkleinerten Fußballfeld gegeneinander an.

Für die "Weniger-Fußball-Interessierten" wurde parallel ein Badminton-Turnier ausgetragen.

2018 steht Triathlon auf dem Programm. Gut ein Dutzend der consenso-Mitarbeiter nimmt im Sommer am 17. Hamburg Wasser World Triathlon teil. In der olympischen Distanz müssen 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen bewältigt werden. Vorbei an den touristischen Hotspots der Hamburger Innenstadt.

Und die Vorbereitung läuft. In einem von unserem Partner Pro Physio begleiteten Trainingscamp auf Mallorca konnten im März unter frühlingshaften Bedingungen die ersten Kilometer im Team zurückgelegt werden.

Impressionen von unseren Sportevents unter www.facebook.de/consensoconsulting.

schliessen-BITTE NICHT LÖSCHEN